VINCI-Teams: Zeit für die Bewerbung für das Intrapreneur-Programm 2023

Par Jörg Bastel

Projektleiter – Projektentwicklung Leonard D-A-CH

Leonard stellt eine neue Runde von Intrapreneuren in den Bereichen Bau, Mobilität, Energie und Immobilien auf. Alle Mitarbeitenden der VINCI-Gruppe sind zur Teilnahme eingeladen: Die Bewerbungen laufen bis zum 15. Oktober 2022! Werde auch Du ein Teil der neuen Runde!

Das Intrapreneurship Programm unterstützt euch dabei, ein bestehendes Problem anzugehen, eine Idee zu einem marktreifen Produkt, Service oder Portfolio zu entwickeln, neue Märkte zu adressieren und dabei neues Know-How aufzubauen und aus einem globalen Netzwerk zu schöpfen.

Inkubation und Beschleunigung: Von der Idee zum Markt

Dieses zweistufige Programm zielt darauf ab, die Projektleitung in unternehmerischer Methodik auszubilden, um ihr dabei zu helfen, von der Idee zum Markt zu gelangen. In einer ersten viermonatigen „Inkubationsphase“ wird die ursprüngliche Idee geprüft und die Relevanz des Projekts mit Hilfe interner Sponsoren validiert. Während dieser Phase widmet die Projektleitung 20 % ihrer Zeit dem Programm.

Am Ende dieser Phase entscheidet ein Ausschuss, ob das Projekt in die sogenannte „Beschleunigungsphase“ übergeht, in der sich die Projektleitung vier Monate lang Vollzeit dem Projekt widmen. Ziel dieser Phase ist es, die wichtigsten Hypothesen zur Strukturierung des Projekts zu testen, indem mit strategischer, operativer und finanzieller Unterstützung der internen Sponsoren eine erste Version des Angebots auf dem Markt erprobt wird (ein Minimum Viable Product, MVP). Diese Phase endet mit einem Gründungskomitee, das über das Ergebnis des Projekts entscheidet und das Engagement der Sponsoren und Intrapreneure für die Einführung und kommerzielle Nutzung der neuen Aktivität bestätigt. Dieser Start kann verschiedene Formen annehmen: Schaffung eines neuen Angebots, Schaffung eines neuen Geschäftsbereichs, Integration in einen bestehenden Geschäftsbereich oder Ausgliederung.

Hier erfährst Du mehr zum Programm

Ablauf

  • 15. Oktober 2022: Bewerbungsschluss
  • November – Dezember 2022: Auswahlverfahren und Kommunikation der ausgewählten Projekte
  • Januar 2023: Kick-off des Programms

Seit der ersten Durchführung des Programms: 16 neue Aktivitäten!

Das Intrapreneur-Programm hat bisher 57 Projekte ins Leben gerufen und 21 Projekte beschleunigt. Es hat auch zur Schaffung von 16 neuen Aktivitäten geführt, darunter Waste Marketplace, eine digitale Lösung für die Abfallwirtschaft, Greendeed, eine Komplettlösung für die Verbesserung der Energieleistung von Industriestandorten, die Diagnose, Finanzierung und Umsetzung kombiniert, und e-béton, die Referenzplattform für die Optimierung der Verwaltung von kohlenstoffarmem Beton von der Bestellung bis zur Lieferung.
Und vor allem sind es 6 Klassen und insgesamt 86 Intrapreneure, die im Unternehmergeist geschult wurden.

Was macht Leonard?

Unsere Regionen und Lebensgewohnheiten sind einem tiefgreifenden Wandel unterworfen. Als Reaktion auf die sich daraus ergebenden Herausforderungen hat der VINCI-Konzern Leonard ins Leben gerufen. Gemeinsam mit allen wichtigen Interessengruppen wollen wir die Stadt von morgen bauen.